Zum Hauptinhalt springen

Wir suchen Sie in Vollzeit ab sofort

Druck-/ Medientechnologe (m/w/d)

Willkommen als Teammitglied bei ISIMAT im Bereich Druck- und Prozessentwicklung für den direkten Verpackungsdruck

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung und Weiterentwicklung von Drucktechnologien, insbesondere in den Bereichen Digitaldruck und Siebdruck, Bereitschaft zur Aneignung weiterer Druckverfahren (Flexodruck und Offsetdruck)
  • Erstellung von Spezifikationen unter Einhaltung aller dafür notwendigen Anforderungen
  • Prüfung und Beurteilung von Druckqualitäten und gegebenenfalls Maßnahmen ableiten
  • Bewertung von Druckmaterialien hinsichtlich der Eignung im Fertigungsprozess
  • Aufgeschlossenheit in Bezug auf internationale Reisetätigkeiten und Pflege eines kundenorientierten Umgangs zu unseren Auftraggebern

 

Ihr Profil

  • Studium im Bereich Druck- / Medientechnologie oder abgeschlossene Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung und Zusatzqualifikationen
  • Berufliche Erfahrung mit unterschiedlichen Druckverfahren
  • Kenntnisse im Bereich der Druckvorstufe mit allen darin enthaltenen Teilprozessen
  • Kenntnisse im Beurteilen und Analysieren von Druckqualitäten
  • Mechanisches Verständnis und handwerkliches Geschick
  • Lernbereitschaft, Kreativität, Querdenken.

 

Ihre Vorteile

Bei ISIMAT finden Sie attraktive Arbeitsaufgaben, Karriereperspektiven und die Sicherheit eines expandierenden Arbeitgebers. Als erfolgreiches selbstständiges Unternehmen innerhalb der KURZ-Gruppe nutzen wir alle Vorteile eines starken Partners.

Wir leben außerdem eine Unternehmenskultur gegenseitiger Wertschätzung.
Dazu gehören: Individuelle Fortbildungsangebote, Unbefristete Arbeitsverträge, 30 Tage Urlaub, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Arbeitszeitkontenregelung, Arbeitgeberbezuschusste betriebliche Altersvorsorge, betriebliches Gesundheitsmanagement, kostenloses Wasser und frisches Obst, regelmäßig stattfindende Firmenevents und vieles mehr.

 

 

Bewerben Sie sich!

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe eines möglichen Starttermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung zusammengefasst in einer PDF-Datei.

 

Zum Bewerbungsformular